News : Kunst im Stall

Am 3. Advent (Samstag, 11. Dezember, von 16 bis 22 Uhr und Sonntag, 12. Dezember, von 11 bis 20 Uhr) findet auch in diesem Jahr wieder im Anwesen der Familie Mack in der Diepertshofener Straße 21 (direkt neben der Sankt-Ulrichs-Kapelle) Kunst im Stall statt.

 

In diesem Jahr werde ich, gemeinsam mit Damaris Dußler von Tzigane, Körperschmuck aus Naturmaterialien zeigen, welche auch schon bei der Ulmer Kulturnacht 2010 großen Anklang fand. Das Thema hierbei ist weihnachtlich/winterlich geprägt.



Bei Kunst im Stall werden entgegen zu üblichen Weihnachtsmärkten ausschließlich selbst gearbeitete Kunstwerke aus Holz, Metall, Glas sowie Malerei ausgestellt und verkauft.

 

Der wunderschön restaurierte historische Stall auf dem Anwesen der Familie Mack in Diepertshofen ist geradezu die ideale Örtlichkeit dafür. Denn ein Stall war es ja, wo sich das Wunder der Weihnacht ereignete. Was läge also näher, als den Stall auch heuer in ein Weihnachtsmärchen zu verwandeln.

Bei winterlichem Wetter wird der ganze Innenhof des Mack’schen Anwesens in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Kerzenschein, Glühweinduft und weihnachtliche Klänge tragen dazu bei, die Besucher einzuhüllen in das besondere Ambiente dieses weihnachtlichen Events.

Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen